Heimat- und Schützenverein Bevern e. V.

Heimat- und Schützen- verein Bevern e. V.

 

 

Heimatabend 2001

Termine

Schützenfest 2015

   

Schützenfest Archiv

Bogenschießgruppe

Schießwesen

Dorfgeschichte(n)

Neubau Halle

Die vier Züge

Die vier Dorfgemeinschaften

Der Vorstand

Links

Sie sind derBesucher

Die Ortschaften Addrup, Bevern, Calhorn und Uptloh bilden den Heimat- und Schützenverein Bevern e. V.

Bevern liegt im Oldenburger Münsterland     genau zwischen Osnabrück und Oldenburg und gehört der Gemeinde Essen (Oldenburg) und dem Landkreis Cloppenburg an. 

Gegründet wurde der Verein 1971. Der seit 1949 bestehende Heimatverein ging in den Heimat- und Schützenverein über. Zu den bisherigen Aufgaben des Heimatvereins sind nun das Schützenwesen und der Schießsport hinzugekommen.
Durch diese Verbindung zweier Vereine ist im Kirchdorf Bevern ein neuer sehr aktiver Verein entstanden.
In den vier Ortschaften Addrup, Bevern, Calhorn und Uptloh, auch ABC-Union genannt, wird der Heimat- und Schützenverein durch Ortsgemeinschaften und Züge vertreten.

Viele Veranstaltungen beleben den Verein.
Als wichtigste ist hier das jährliche Schützenfest zu nennen. In diesem Jahr wurde unser König Stefan II. Hülskamp und unser Kinderkönig Hendrik I. Lamping durch das Schießen mit der Armbrust auf den Adler ermittelt.

Das nächste Schützenfest findet wieder am 2.ten Juliwochenende statt. Wir feiern am Samstagnachmittag 10. Juli das Kinderschützenfest mit dem Antreten bei der Kirche und dem Marsch zum Festplatz, wo wir dann den neuen König ermitteln. Am Abend ist dann der Festtanz mit der Partypowerband Centerfield. Am Sonntagnachmittag ist das Antreten der Schützen und nach der Proklamation des neuen Königs am Abend findet der Königsball mit der Band Skylive statt. 

Email: info@heimat-und-schuetzenverein-bevern.de